Rahmenprogramm

Essensausgabe:

Die Essensausgabe erfolgt im Foyer des Uni-Campus im Bereich vor den Hörsälen 1 & 3. Vegane Abend- und Mittagessen wird uns von Veganauten  bereitgestellt. Für das Frühstück stellen wir Frühstückskram und Kaffee (sowie andere Getränke) bereit. Spendenvorschlag für eine Mahlzeit beläuft sich auf ca. 2,5-5€.

Vorstellung des Projekts „Studierendenwissen“:

Wir haben uns die Förderung kritischer Wissenschaften zum Ziel gesetzt. Als ein größeres Projekt sind wir gerade mit dem Aufbau einer Plattform „Studierendenwissen.de“ beschäftigt, die es Studierenden ermöglicht, Seminar- und Abschlussarbeiten zu veröffentlichen. Die Plattform ist im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Angeboten nicht-kommerziell ausgerichtet und von dem Gedanken getragen, kritische Debatten unter Studierenden zu ermöglichen. Um studentische Debatten zu fördern arbeiten wir am Aufbau eines Netzwerks kritischer Studierender und gehen gerne Kooperationen ein. Ein Projekt, das wir in diesem Zuge angehen, ist die Herausgabe einer Sammelbandreihe „Edition Studierendenwissen“. Jeden Band werden wir in enger Kooperation mit studentischen Vereinigungen und gesellschaftlichen Akteuren herausgeben, wobei La Talpa e.V. und unsere Kooperationspartner_innen als gleichberechtigte Herausgeberinnen agieren sollen. – mit la Talpa eV – Verein zur Förderung kritischer Wissenschaften und Bildung

Filmvorführung:

Samstag, 04.06., 20 Uhr, im Haus auf der Mauer (mit anschließender Diskussion mit den Produzent*innen)

KALYPSOS GROTTE
(D 2016, 20 Min)

ein Film von Terence Marowsky und Martin Preußentanz

Albert ist ein Kulturwissenschaftler der „alten Schule“. Als ihm jedoch für sein Forschungsprojekt die Anerkennung der Fachwelt versagt bleibt, schlägt die Unberechenbarkeit des Lebens plötzlich über seinem Kopf zusammen. Die Fördermittel werden ihm gestrichen und sein Arbeitsvertrag wird auch nicht mehr verlängert. Das Scheitern seiner Zukunftserwartungen führen ihn nun hinein in eine tiefe Depression und er beginnt, noch einmal den Faden seines Lebens in der Vergangenheit aufzunehmen. Ihm wird gewahr, welchen Preis er für die Verwirklichung seiner Karriere gezahlt hat. Die Erinnerung beginnt jedoch so plastisch zu werden, dass er sich mehr und mehr in ihr verliert…

Regie: TERENCE MAROWSKY
Kamera: THAI TAI PHAM
Produktion: FILM e.V. Jena

KALYPSOS GROTTE – Trailer from Terenzo il Magnifico on Vimeo.

Party:

Nach der Filmvorführung ist vor der Pary. Es geht also direkt weiter mit einer gemütlichen „Kneipenabendparty“ im Haus auf der Mauer. Um den langen Tag ausklingen zu lassen, wird uns eine schöne Mischung aus Tanz- (für Tanzlustige) und Hintergrundmusik (für ruhebedürftige Seelen) beschallen. Wir werden Bier, Wein, Radler etc. (gegen Spende) hinstellen. Falls ihr leckere Rezepte für lustige Cocktails habt, lasst uns bitte im Vorfeld wissen! Wir können dann gemeinsam experimentieren.

Eintritt frei.

Kinderbetreuung:

Da wir bisher keine Anmeldung für Kinderbetreuung haben, können wir bisher nur für den Samstag zwischen 10:30-12:30 und 16:30-18:00 Uhr Kinderbetreuung anbieten. Wenn ihr sonst noch Kinderbetreuung braucht, gebt uns Bescheid. Aufgrund der Kurzfristigkeit können wir aber keine Garantie für die anderen beiden Tage geben. Die Kinderbetreuung findet hauptsächlich im Frei(t)raum am Campus statt.

 

Infostand IMI:

Der Verein Informationsstelle Militarisierung wird während der Tagung mit einem Infostand im Foyer vertreten sein.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *